JETZT BESTELLEN >> CBD-Hanföl

CBD und KINDER

WIE WIRKT SICH CBD BEI KINDERN AUS

ADHS oder ADS ist eine Krankheit, welche mit Unruhe, Vergesslichkeit, Hyperaktivität und einigen anderen Symptomen zusammenhängt.

Ärzte verwenden den Oberbegriff ADHS für den Zustand eines Aufmerksamkeitsdefizit.

Es können Kinder, aber auch Erwachsene von diese Krankheit betroffen sein.

Menschen mit ADS verhalten sich ruhig, während andere mit ADHS als übermäßig aktiv und störend auffallen.

Dafür verantwortlich sind chemische und strukturelle Störungen in der Funktionsweise des Gehirns. In vielen Studien hat sich gezeigt, dass Cannabinoide die Übertragung des chemischen Neurotransmitters im Gehirn unterstützen könnten. Dies führt zu einer möglichen Verbesserung kognitiver Prozesse. Dies konnte in vielen Tierstudien auch gelegt werden.

CBD könnte wirklich helfen, die Konzentrationsschwäche von ADHS Patienten zu verringern, indem es die Adenosinrezeptoren im Gehirn aktiver macht wodurch Angstzustände reduziert werden. Hyperaktivität und Ablenkung können dadurch minimiert werden, die normalerweise den Alltag von ADHS Patienten bestimmen.